Laufevents in Blau - Weiß

02.09.2017

Ich, Markus Mitterdorfer, war in den vergangen Wochen wieder bei einigen Läufen am Start, wovon ich kurz berichten möchte. Die Läufe wurden von stärkerer Konkurrenz, als in den Vorjahren geprägt. Gleichzeitig hinkte ich meiner Form leider immer ein wenig hinterher. Erst in den vergangenen Tagen am Achensee ging es wieder etwas bergauf.

Telfeser Wiesen Lauf
In der wunderschönen Gegend der Telfeser Wiesen war dieses Jahr stärkere Konkurrenz als je zuvor. Ich konnte recht gut mithalten und landete schlussendlich am 4. Gesamt-/ und Klassenrang.

Ergebnis:
Markus Mitterdorfer        4. Gesamt-/ und Klassenrang

Wipptal in Bewegung
Auch im Wipptal war der Titel dieses Jahr heiß umkämpft. Ich war mit der Leistung zufrieden, landete aber wieder am "undankbaren" 4. Gesamt-/ und Klassenrang.

Ergebnis:
Markus Mitterdorfer        4. Gesamt-/ und Klassenrang

Achenseelauf - Wochenende
Achenseesprint
3mal in Folge konnte ich diesen Lauf gewinnen. Heuer war ein Landsmann aus Deutschland schneller und ich konnte trotz guter Leistung "nur" den 2. Gesamt-/ und Klassenrang erreichen. Trotzdem ein tolles Rennen!

Achenseestaffel
Hier startete ich am Folgetag mit meiner Freundin Sophia. Mit etwas müden Beinen kämpfte ich mich über die ersten 14,2km, ehe ich als erste Mixedstaffel mit knappem Vorsprung vor einem Südtiroler Team an Sophia übergab. Sophia lief unglaublich stark, baute den Vorsprung sogar aus und wir konnten tatsächlich als schnellste Mixed - Staffel das Ziel in Pertisau erreichen. Der wohl bisher schönste Erfolg, weil wir dies gemeinsam als Team geschafft haben. Hier sind wir wirklich sehr glücklich und haben eine große Freude!

Ergebnis:
Achenseesprint         Markus Mitterdorfer                                2. Gesamt-/ und Klassenrang
Achenseestaffel        Markus Mitterdorfer und Sophia Moosbrugger        TAGESSIEG Mixedstaffel

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht