Gapfohl-Trophy

08.07.2017

Nach meinem letzten Ausflug ins L├Ąndle (aka Vorarlberg ­čśë ) habe ich mich nochmal auf den Weg gemacht um mir ein weiteres Rennen des Vorarlberger Mountainbike Cups anzusehen.
Nachdem ich mir das Streckenprofil auch eine kurze Abfahrt angezeigt hat, hab ich mich schnell bei Christian Schmitt informiert, wie diese Abfahrt zu fahren ist und was da auf mich zukommen wird. Vor dem Rennen traf ich wieder ein paar Bekannte vom letzten Mal und so wurde die Zeit zum Aufw├Ąrmen schon fast knapp.
Diesmal war der Start etwas ungut da ich als nicht Vorarlberger auch nicht beim Cup teilnehmen darf musste ich recht weit hinten starten und gleich bei der ersten Kurve waren die vorderen Starter recht weit weg. Ich musste kurz etwas schneller fahren, als ich wollte um zumindest etwas R├╝ckstand gut zu machen. Der erste Teil des Rennen war auf einer asphaltierten Stra├če, dann ging es auf einen kurzen recht groben Schotterweg. Nach ein paar Minuten ging es dann auf die kurze aber doch recht steile Abfahrt. Der zweite Teil des Rennens war etwas ungut, da sich recht flache Passagen mit kurzen aber sehr steilen Rampen abwechselten.
Am Ende konnte ich doch den 10 Gesamtrang und den 2. Rang AK erreichen.


Weitere Bilder:

Zur├╝ck zur ├ťbersicht