7.Stiglreith Trophy

19.08.2016

Bei der 7ten Austragung standen wieder einige Hochkaräter  aus der heimischen Radsportszene am Start.
Darunter mischten sich auch 6 Athlethen vom Bike-point Team,AinetterChristoph,Haller Bernhard,Roman Wienicke,Fritz Martin,Moll Markus und Vogelsberger Rainmund.Mit dabei auch unser treuester Fan und Fotograf  Ainetter Bernhard.
Bei sehr guten Bedingungen wurde gleich vom Start weg von Rubisoier Daniel und Haas Christian voll auf das Tempo gedrückt,so daß viele etwas über ihre Verhältnisse den ersten km in Angriff nahmen.
An der Spitze setzte sich unwiderstehlich  Haas Christian vor Thanner Stefan und Rubisoier Daniel durch .Haasi schraubte den Streckenrekord wieder um 17sec nach unten ,der jetzt bei 20:13.89 liegt.
Auf den weiteren Plätzen kämpften sich die Athlethen mit durchwegs langsameren Zeiten wie letztes Jahr dem Ziel entgegen,resultierend auf dem schnellen Start.
Vom Bike point Team konnten wieder 4 Stockerlplätze darunter zwei 1te erreicht werden.
Bei der abschließenden Preisverteilung im Panoramarestaurant Stigreith  durch den RC Oberperfuss gratuliere ich den Athlethen als auch dem Radclub Oberperfuss  für das toll organisierte Rennen.
Danke auch an Bike point  Innsbruck ,der nicht nur unseren Verein unterstützt,sondern auch den RCO bzw die Stiglreithtrohy.

PLatzierungen:

M2
 7.Ainetter CHristoph          22:54
M4
1.Haller Bernhard                22:39
2.Roman Wienicke              23:14
M5
1.Fritz Martin                       21:56
4.Markus Moll                     25:29
M6
2.Vogelsberger R.                30:03

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht