Landespolizeimeisterschaft -Oberperfuss

07.10.2016

Auch die Landesmeisterschaft wählte Stiglreith als Zielort aus. Somit war Stiglreith heuer schon drei mal als Zielort ausgewählt worden,Stiglreithtrophy(RCO),österreische Bergmeisterschaft von Inzing aus(KleiderMaier Inzing) und jetzt die Polizei,aber dieses mal mit dem MTB.
Trotz 8 Grad am Start um 11uhr nahmen 7 Frauen und 80 Männer die Strecke über den Haggenweg(Rodelweg) in Angriff.
Mit am Start auch Haas Christian,Streckenrekordhalter bei der Stiglreithtrophy so wie auch Mayer Michael Sieger vom Kaunertaler Gletscherkaiser,der mit einen fulminanten Zielsprint sich gegen Andreas Ortner durchsetzen konnte.
Auch ehemalige Radgrößen im Dienste der Polizei wie Hans Peter Seewald der früher auf dieser Strecke Seriensieger ist ,und der uns auch als Sieger vieler Rennen bekannte
Bernhard Laimgruber.
In einer Blitzaktion stellte die Gemeinde Oberperfuss die auf zwei Stellen vermurte Strecke wieder rennfertig instand. 
Mit dabei am Start vier bike Pointler mit Puelacher Thomas,Roman Wienicke,Rainmund Vogelsberger und Haller Bernhard.
Vom Start weg setzten sich erwartungsgemäß Mayer und Haas ab ,wobei Haas Christian auf seiner "Hausstrecke "wieder als erster in Stiglreith in einer Zeit von
21'23" über die Ziellinie fuhr.
Mit gesamt Platz 5 für Bernhard und 7 für Roman waren wir vom Bike point Team ganz vorne dabei,auch Thomas und Rainmund erreichten unter 30min Stiglreith.
 
In der Gästeklasse gewann somit Haas Christian vor Omminger Gerhard und Haller Bernhard.
 
Ergebnisse:
 
Gästeklasse
 
3.Haller Bernhard       23'36"
4.Roman Wienicke     24'59"
9.Puelacher Th.           26'54"
11.Vogelsberger R.     29'42"
 

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht