Kotzen Klassik Bergduathlon 2016

30.09.2016

Dieses Rennen verdient seinen Namen wirklich! Im Juli beim Pfarrachalmrennen begnügt man sich ja mit der Auffahrt von Kapfers zur Alm. Als wäre dies nicht schon anspruchsvoll genug, "darf" man knapp drei Monate später noch weitere 400 Höhenmeter hinauf zum Nederjoch laufen. Wie weh diese insgesamt 1057 Höhenmeter tun können, wissen die Teilnehmer dieses Rennens nur zu gut. Da die Veranstalter vom SV Telfes http://www.sv-telfes.at/index.html diesen Klassiker immer großartig aufziehen und irgendwann auf die Strapazen doch der gemütliche Teil folgt, kommt man immer wieder gerne nach Telfes. 

Nachdem das Wetter in den letzten Jahren eher kalt, kühl, windig und nebelig war, durften sich die Teilnehmer - darunter auch Bernhard Haller, Manuel Natale und Raimund Vogelsberger - heuer über wärmende Spätsommersonnenstrahlen freuen. 

Bei den Duathleten konnte sich wieder Manuel Natale in einer Zeit von 43:27 min. vor Martin Peinelt (46:10 min.) und Bernhard Haller (48:37 min.) durchsetzen. Letzterer erreichte damit auch seinen vierten Klassensieg in Serie. Raimund Vogelsberger kämpfte sich in einer ebenfalls beachtlichen Zeit von 1 h 06 min. ins Ziel. Von den reinen Bergläufern war Christian Stern in einer Zeit von 46:10 min. der Schnellste. 

Nach dem Abstieg zur Pfarrachalm gab es zur Stärkung in der warmen Hütte wieder Irmis berühmte Hirtennudeln. Die Siegerehrung samt Startnummerntombola, das gemütliche Zusammensitzen mit Bekannten und Freunden sowie ein Geburtstagsständchen für Manuel (DANKE nochmals an dieser Stelle :-)!) rundeten das gelungene 5-Jahres-Jubiläum dieser Veranstaltung ab. 

Ergebnisse:

Bike&Run 1
1. Manuel Natale 43:27 min.

Bike&Run 2
1. Bernhard Haller 48:37 min.
7. Raimund Vogelsberger 1h 06 min. 

Die gesamten Ergebnisse, einen ausführlichen Rennbericht und tolle Fotos findet ihr auf http://www.sv-telfes.at/news174_ergebnis-und-bericht-5._kotzen_klassik-bergduathlon-tirol-telfes_stubai-nederjoch-september-2016.html

Vielen Dank an den SV Telfes für euren Einsatz und die tolle Organisation! Wir kommen immer wieder gerne!

(Bericht: Manuel Natale)

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht