Kitzbüheler Horn Rennen

23.07.2016

Am vergangenen Samstag (23.07.2016) lud der SV Kitzsport wieder zum traditionellen Kitzbüheler Horn Rennen, der bereits 36. Auflage dieses Klassikers. Von unserem Verein "wagten" sich Ainetter Christoph, Fritz Martin und Natale Manuel an die gnadenlosen 7,2 km mit 865 Höhenmetern. Wie immer war dieses Rennen sehr stark besetzt und bestens organisiert.
 
Nach der Startfreigabe ist es sehr ratsam, sein Tempo den eigenen Verhältnissen anzupassen und in den ersten Kehren nicht zu überziehen. Wer sich zu Beginn dazu hinreißen lässt, ein zu hohes Tempo anzuschlagen, wird dies spätestens in den steilen Rampen gegen Ende des Rennens bereuen bzw. büßen.
Unsere Fahrer hatten dieses Problem nicht und konnten mit tollen Zeiten durch Martin und Manuel zwei Klassensiege feiern. Christoph hatte in seiner Klasse mit Tagessieger Toni Palzer, der keine ÖRV Lizenz hat, ungleich schwerere Konkurrenz, ließ dieses Mal aber sogar Martin hinter sich und erreichte den tollen zweiten Klassenrang.
 
Top 10 gesamt:
 
1. Toni PALZER                     30.26 min.
2. Clemens FANKHAUSER     31.23 min.
3. Christian OBERNGRUBER  31.29 min.
4. Wolfgang HOFMANN         32.04 min.
5. Stefan OETTL                    32.27 min.
6. Andreas ORTNER              32.32 min.
7. Manuel NATALE                 32.43 min.
8. Lucas SCHWARZ               32.47 min.
9. Andreas TRAXL                 33.11 min.
10. Simon KRUTTER               33.22 min.
 
HERREN:
2. Christoph AINETTER        35.24 min.
 
HERREN 1:
1. Manuel NATALE                32.43 min.
 
HERREN 3:
1. Martin FRITZ                     36.02 min.
 
Sämtliche Ergebnisse und weitere Infos gibt´s auf http://www.kitzsport.at/sportverein-kitzsport/veranstaltungen/
 
(Bericht: Manuel Natale)

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht