2.Kranzhorner bike&run

02.07.2017

Wie eine Woche zuvor startete Haller Bernhard mit Florian Zeisler beim Duathlon in Erl

beim 2.Kranzhorn Duathlon.

Ab 16 uhr ging es neutralisiert vom Sportplatz ins Dorf ,wo dann ein fliegender Start für die Biker war. Die Streckendaten für die bike Strecke betrugen 4,6km mit 460hm mit Übergabe bei der Hintermoaralm.

Gut regeneriert und für mich besten Rennwetter mit leichten Regen ,konnte ich vom Start weg ein sehr hohes Tempo fahren , um ca 2km vor dem Ziel auf den bis dort hin führenden Jan Wessely ,der bei der Erstaustragung der schnellste war auf zu schließen.

Mit noch zwei Begleitern im Schlepptau ging es dann Richtung Hintermoaralm zur Übergabe.

Mit 16 sec auf den ersten und 6 sec auf den zweiten konnte ich als 3 ter an Florian übergeben ,der den Rückstand nach 400m schon wett gemacht hatte,um förmlich Richtung Ziel zu fliegen. Für die 3,5km mit 350hm brauchte er nur unglaubliche 15min 47sec laufend.

Bei der Preisverteilung wurde unsere Leistung mit einer Gesamtzeit von 35'05 ,und somit neuen Streckenrekord sehr bestaunt.

Bei strömenden Regen ,aber bestens gelaunt ging es dann, mit 2kg Speck wieder nach Hause.

Danke an den SVG ERL für das tolle Rennen wir kommen wieder.

 

Platzierungen


1.Haller Bernhard(bike) Florian Zeisler (run)          19'17" /  15'47"    35'05"
2.HolzerManferd(bike)Mattia Melchiori(run)         20'14"/ 16'36"      36'51"
3.Andreas Löffler(bike) Klaus Kreidl(run)                 19'42"/17'27"       37'10"
4.Uwe Tremetzberger (bike)Roger Span(run)         20'04"/17'39"       37'43"
 

Weitere Bilder:

Zurück zur Übersicht